Letzte Änderungen

10.06.2016 - Ausschreibung Waffensachkundelehrgang

06.03.2016 - gesamte Ergebnisliste der KM 2016 eingefügt

28.02.2016 - Ergebnisliste der KM 21.-28.02. eingefügt

aktuelle Termine

05.06.2016 -  Damenpokal in Esslingen

16.07.2016 -  Kreis Damenpokal in Esslingen

21.07.2016 - Kreisligasitzung in Esslingen

22./23./24.07.2016 - Waffensachkundelehrgang



Aktuelle Berichte

Wichtige Information für unsere Behinderten-Schützen oder alle, die ein Hilfsmittel benützen

Ab Ende des Sportjahres 2016 verlieren ALLE SCHÜTZENAUSWEISE, auf denen ein Hilfsmittel eingetragen ist, ihre GÜLTIGKEIT. JEDER betroffene Schütze muss sich klassifizieren lassen (gilt nicht für Senioren „C“ der Klasse 9).

Der Nachweis hierfür ist ein vom DSB ausgestellter Hilfsmittelnachweis, der bei jedem Start mitzuführen ist. Kann ein Schütze diesen Hilfsmittelnachweis nicht vorlegen, darf er nicht starten.

Um einen Überblick über die Klassifikationen zu bekommen, haben wir auf unserer WSV-Homepage unter Behindertensport einen Antrag auf Hilfsmittelnachweis zum Herunterladen bereitgestellt. Bitte füllt diesen aus und sendet ihn umgehend an den WSV zurück.

Wir bitten die Vorstände oder Sportleiter um ihre Mithilfe, falls sie betroffene Schützen haben, diese darauf hinzuweisen und gegebenenfalls zu unterstützen.
 
 
Möglichst mit dem Link  unter Behindertensport.


Waffensachkundelehrgang

 

Schützengesellschaft Esslingen e.V. gegr. 1382 Waffensachkundelehrgang

(inkl. Schieß- und Standaufsicht)
gem. §7 Abs. 2 WaffG i.V. mit §3 Abs. 5 AWaffV

 

WANN: Freitag 22.07.16 17:00 – 21:00

              Sa/So 23./24.07.16 09:00 – 19:00

 

WO: Schützengesellschaft Esslingen e.V. gegr. 1382 Sirnauer Wiesen 29 - 73730 Esslingen

 

WIEVIELE: Mindestens 4, maximal 12 Teilnehmer. Maßgebend ist die Reihenfolge der Anmeldung per Email unter sachkunde@sges-esslingen.de. Die Anmeldung muss enthalten: Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und Vereinszugehörigkeit. Anmeldeschluss ist der 16.07.2016

 

KOSTEN: Erwachsene 60,00 EURO Jugendliche (>16 <18) 30,00 EURO

 

Allgemeines:

Der Lehrgang richtet sich nach den Richtlinien des DSB für den Nachweis der Sachkunde sowie den aktuell gültigen gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften.Die Ausbildung von Jugendlichen (Mindestalter 16 Jahre) erfolgt gemäß den gesetzlichen Altersbeschränkungen.

 

Praktische Kenntnisse über die sichere Handhabung von Lang- und Kurzwaffen sind Voraussetzung für die praktische Prüfung und sollten schon im Voraus erworben werden.

 

Die Anmeldung ist verbindlich, die Kosten sind bis zum Anmeldeschluss auf das Konto der Schützengesellschaft Esslingen (IBAN DE56 6115 0020 0000 1060 21) mit dem Betreff „Sachkunde Juli 16 zu überweisen. In den Kosten enthalten sind die Prüfungsbögen und Zeugnisse sowie selbsterstellte Schulungsunterlagen, die Schießstandnutzung und die Munition.

 

Der Lehrgang kann jederzeit ohne Angabe von Gründen abgesagt werden. Angemeldete Teilnehmer werden bei einem Folgetermin bevorzugt berücksichtigt.

 

Zeitplan:
Freitag 11.03.2016

17:00 21:00 Uhr - Theorie Waffenrecht
- Waffengesetz (WaffG)
- Allgemeine Waffengesetz-Verordnung
- Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz (WaffVwV)

 

Samstag 12.03.2016

08:00 12:00 Uhr

- Theorie Waffenrecht
- Waffengesetz (WaffG)
- Allgemeine Waffengesetz-Verordnung
- Allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Waffengesetz (WaffVwV)-

 

13:00 19:00 Uhr

-Theorie „Technik“

- Ballistik
- Munitionskunde
- Waffenkunde-
- Beschussgesetz (BeschG)
- Beschussverordnung (BeschussV)

 

Sonntag 13.03.2016

09:00 12:00 Uhr

- Notwehr, Nothilfe, Notstand

 

13:00 18:00 Uhr- Schriftliche Prüfung
- Praxis / praktische Prüfung
- Schießen mit Langwaffen GK/KK - Schießen mit Kurzwaffen GK/KK

18:00 19:00 Uhr

- Auswertung und Ausgabe der Zeugnisse Mündliche Prüfung (falls erforderlich)

Download
Ausschreibung_Waffensachkundelehrgang_Ju
Adobe Acrobat Dokument 245.2 KB

Aktuelle Berichte findet ihr ab sofort unter dem Menüpunkt

"Start -> "Berichte"

im Menü !